Die Kanzlei der Rechtsanwälte Evers und Bay

Die Kanzlei wurde im Jahre 1994 von Rechtsanwalt Karl Heinz Evers gegründet. Die Kanzleiräume befinden sich im Major-Eucken-Haus, Leerer Landstraße 3 in 26603 Aurich, einem vollständig renovierten und repräsentativen ehemaligen Bürgerhaus aus dem 19. Jahrhundert, in dem auch früher schon langjährig Rechtsanwälte ansässig waren.

Im Laufe der Jahre kam es zu einer beständigen Vergrößerung des Mitarbeiterstabes und der hierdurch bedingten räumlichen Erweiterung der Kanzlei. Derzeit sind Rechtsanwalt und Notar Karl Heinz Evers und Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Alexander Bay, der 2003 als Sozius der Kanzlei beigetreten ist, zur Bearbeitung der anfallenden Mandate tätig. Seit 2005 ist zudem auch Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht Silke Bartjen in Bürogemeinschaft mit der Kanzlei verbunden.

Juristische Kompetenz, permanente Fortbildung und die Spezialisierung der Rechtsanwälte auf unterschiedliche Tätigkeitsbereiche ermöglichen eine qualifizierte Beratung und Vertretung in einer Vielzahl wichtiger Rechtsgebiete anzubieten. Mit der Übertragung des Notariats auf Notar Karl Heinz Evers im Jahre 1999 können seitdem auch sämtliche Beurkundungsarbeiten angeboten werden. Neben einem hervorragenden Bestand an aktueller Fachliteratur und Nutzung moderner Bürotechnik trägt überdies ein Team kompetenter Mitarbeiter zur erfolgreichen und zügigen Erledigung der übertragenen Arbeiten bei.

In der Kanzlei befindet sich zudem die Eigentümer- und Vermieterorganisation Haus & Grund e.V., die für Aurich von Rechtsanwalt Evers geleitet wird und auch die gemeinnützige und vom Land Niedersachsen anerkannte Schuldberatungsstelle der ADN Schuldner- und Insolvenzhilfeberatung e.V., die von Rechtsanwalt Alexander Bay betreut wird.

Unser vielfältiges Leistungsspektrum können Sie den einzelnen Tätigkeitsbereichen unter der Rubrik Rechtsanwälte entnehmen. Sollten Sie in einem Rechtsgebiet Hilfe benötigen, das dort nicht enthalten sein sollte, zögern Sie dennoch nicht, uns gleichwohl anzusprechen. Die Aufstellungen stellen lediglich einen Auszug aus unserem Tätigkeitsspektrum dar.